Science behind Nutraceuticals

Newsletter Archiv

Unsere Gesellschaft versendet ca. einmal monatlich an ihre Mitglieder einen digitalen Newsletter mit aktuellen Informationen rund um das Thema Nutrazeutika. Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, über einen RSS-Feed ständig auf dem Laufenden zu bleiben.




Newsletter 06/10

Literaturservice weiter ausgebaut

Literaturhinweise




Literaturhinweise

Auf folgende Arbeiten möchten wir Sie speziell hinweisen:

Die Ergebnisse einer neuen State-of-the-Art Studie weisen auf einen gesundheitlichen Nutzen durch die Einname von verkapselten Obst- und Gemüsesaftkonzentraten aufgrund von antiinflammatorischen Eigenschaften hin:
Systemic inflammatory load in humans is suppressed by consumption of two formulations of dried, encapsulated juice concentrate.
Mol Nutr Food Res. 2010 Apr 27. [Epub ahead of print]
Jin Y, Cui X, Singh UP, Chumanevich AA, Harmon B, Cavicchia P, Hofseth AB, Kotakadi V, Stroud B, Volate SR, Hurley TG, Hebert JR, Hofseth LJ.

Die Ergebnisse folgender Studie sprechen für eine Rolle von Gemüse, und eventuell auch Obst und assoziierter Antioxidantien aus Nahrungsquellen als protektiv gegenüber der Entwicklung speziell von Non-Hodgkin-Lymphom and follikulärem Lymphom:
Antioxidant intake from fruits, vegetables and other sources and risk of non-Hodgkin's lymphoma: the Iowa Women's Health Study.
Int J Cancer. 2010 Feb 15;126(4):992-10
Thompson CA, Habermann TM, Wang AH, Vierkant RA, Folsom AR, Ross JA, Cerhan JR.

Die Ergebnisse dieser Studie weisen darauf hin, dass Nahrungsergänzungsmittel das Risiko von intraepithelialen Zervix-Neoplasien bei Frauen mit Hochrisiko-HPV-Infektionen senken:
Dietary supplements reduce the risk of cervical intraepithelial neoplasia.
Int J Gynecol Cancer. 2010 Apr;20(3):398-4
Hwang JH, Kim MK, Lee JK.

Diese Studie ergänzt die Evidenz, dass Nahrungsfolat vor Colonkarzinom schützt, jedoch scheint supplementierte Folsäure keinen Effekt zu haben. Die Vitamine C, E und Beta-Karotin zeigten keinen Zusammenhang zu kolorektalen Karzinomen.
Micronutrient intake and risk of colon and rectal cancer in a Danish cohort.
Cancer Epidemiol. 2010 Feb;34(1):40-6. Epub 2010 Jan
Roswall N, Olsen A, Christensen J, Dragsted LO, Overvad K, Tjønneland A.